+++   Der neue Geschäftsbericht 2016 Der neue Geschaeftsbericht 2016 gibt interessante Einblicke in die aktuelle Arbeit der Sozialberatung.   +++   SB Aktuell Neues von der Sozialberatung Stuttgart Neues von der Sozialberatung Stuttgart e.V.   +++    Gewaltschutz für Männer - wir beraten Männer, die von Häuslicher Gewalt betroffen sind   +++    Sozialberatung Stuttgart e.V.
Startseite | Impressum | Verbraucherschlichtung | Stellenangebote

Fair-Streit-Training (FST)

Markus Beck
Markus Beck
Diakon, Dipl. Sozialarbeiter
AAT-Trainer
Telefon (0711) 9455853-11

Häusliche Gewalt

Fair-Streit-Training (FST)

Eine konzeptionelle Weiterentwicklung der MIS Stuttgart in Kooperation mit der Fraueninterventionsstelle (FIS) ist das Projekt Fair-Streit-Training (FST). Durch das Fair-Streit-Training sollen die Teilnehmer/innen befähigt werden, Grundhaltungen wie Respekt, Achtung und Wertschätzung zu erlernen, um sich im Streit auf Augenhöhe zu begegnen. Denn konstruktiver Streit ermöglicht eine für beide Seiten zufriedenstellende Konfliktlösung, ohne Abwertungen oder Vorwurfshaltungen.

Voraussetzung für die Teilnahme am Fair-Streit-Training ist für die Täter ein erfolgreich abge­schlossenes Gewalt-Sensibilisierungs-Training bei der Män­nerinterventionsstelle  und analog  für die Partnerin/Opfer eine abgeschlos­sene Beratungsreihe in der Fraueninterventionsstelle.

Laut Bundesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit Häusliche Gewalt ist das Fair-Streit-Training für Paare im Kontext von häuslicher Gewalt einzigartig in Deutschland.

Trainingsangebot Fair-Streit-Training (FST)
Trainingsart Gruppentraining
Zielgruppe Erwachsene Paare
Alter Ab 18 Jahre
Zugang Gewalt-Sensibilisierungs-Training (GST) absolviert, Partnerin abgeschlossene Beratungsreihe bei der Fraueninterventionsstelle


© 2008 - 2015 Sozialberatung Stuttgart e.V.