Link verschicken   Drucken
 

CUT - Die Erstintervention

Ein gewaltpräventives Angebot zur zeitnahen Erstintervention bei jugendlichen Gewalttätern.

 

„CUT – Die Erstintervention“ ist eine Einzeltrainingsmaßnahme für jugendliche ErsttäterInnen, die möglichst zeitnah zum Tatgeschehen durchgeführt werden kann. Jugendliche sollen sich mit ihrem Verhalten auseinandersetzen und Verantwortung für ihr Handeln übernehmen. Durch den strukturierten Aufbau der Einzeltrainingsmaßnahme werden relevante jugendspezifische Gewaltthemen bearbeitet.

 

Zielgruppe

  • Jugendliche ErsttäterInnen ab 14 Jahren

  • Grenzverletzendes und aggressives Verhalten (Beleidigung, Bedrohung, Körperverletzungsdelikte)

 

Umfang

  • 6 - 10 Trainingseinheiten à 45 Minuten, sowie nach Bedarf bis zu 5 Stunden Umfeldarbeit.

 

 

Marc List

Tel. (0711) 94 55 853-15