Link verschicken   Drucken
 

Ehrenamt

Mark Gutwinski

Tel. (0711) 48 39 53

Fax (0711) 48 39 54

Ehrenamtliche Arbeit in der freien Straffälligenhilfe ist für die Sozialberatung Stuttgart e.V. ein wesentlicher, unabhängiger Beitrag zur Rückfallvermeidung. Ehrenamtliche leisten eine wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Akzeptanz der Resozialisierung und Wiedereingliedereung straffällig gewordener Menschen.

 

Der vielfältige Wissens- und Erfahrungsschatz sowie die Sozial- und Sachkompetenz engagierter Bürgerinnen und Bürger ist für die ehrenamtliche Arbeit in der Straffälligenhilfe eine unverzichtbare Ergänzung zur professionellen und fachlichen Sozialarbeit.

 

Arbeits- und Einsatzschwerpunkte von Ehrenamtlichen

  •  Nachhaltige Förderung der ehrenamtlichen Arbeit in der Justizvollzugsanstalt Stuttgart gemeinsam mit Mitarbeitern der JVA Stuttgart.

  • Entwicklung ehrenamtlicher Arbeit in der Sozialberatung Stuttgart für folgende Arbeitsfelder:

    • Fallmanagement Nachsorgeprojekt Chance

    • Schuldnerberatung

    • Angehörigenberatung

Die Sozialberatung Stuttgart fungiert auch als Brücke zur Fortbildungsarbeit des Netzwerkes Straffälligenhilfe Baden-Württemberg, das für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger vielfältige Fortbildungsveranstaltungen anbietet. 

Wir bedanken uns bei allen, die sich ehrenamtlich straffällig gewordenen Menschen zuwenden, sie im Gefängnis besuchen und sie auf dem schwierigen Weg der Resozialisierung begleiten. 

Wir freuen uns, wenn Sie sich angesprochen fühlen und wir Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit geweckt haben. 

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.